Tomorrowland-Editorial

TOMORROWLAND

Electronisch dekoriert: Feiere alle Farben der aus Belgien stammenden elektronischen Tanzmusik.

TOMORROWLAND

Electronisch dekoriert: Feiere alle Farben der aus Belgien stammenden elektronischen Tanzmusik.

Tomorrowland zieht jedes Jahr Tausende Besucher an, welche sich einige der bekanntesten DJs ansehen wollen, und ist mittlerweile eines der weltweit größten Festivals für elektronische Musik. Seit seiner Gründung 2005 in der belgischen Stadt mit dem passenden Namen Boom hat es sich ausgebreitet und bieten mittlerweile auch Events in Amerika und Brasilien.

Um der steigenden Nachfrage nach Tickets nachzukommen, findet das Festival nun an zwei Wochenenden statt und heißt mehr als 350.000 Besucher willkommen. In diesem Jahr bot der Auftankt eine Farbexplosion, als auf der Hauptbühne im Zirkus-Thema Artists wie Afrojack, Armin Van Buuren, David Guetta und Hunderte andere auftraten.

Tomorrowland-Festival

Im Laufe der Jahre hat New Era eine besondere Zusammenarbeit mit Tomorrowland aufgebaut und bietet in diesem Rahmen eine exklusive Kollektion an Kappen als Würdigung an die Veranstaltung. Die traditionellen Kappen mit Clipverschluss von Era zeigen entweder das Schmetterlings-Logo von Tomorrowland oder den Namen des Festivals mit goldenen Nähten. Aber das auffallendste Stück war die "Jungle Blush"-Kappe. Diese bestand aus einer Kappe im Stil der 9FIFTY-Kappe, welche, inspiriert vom Festival-Thema von 2016 "The Elixir of Life", mit einem floralen Dschungel-Muster und einer weißen "We are beautiful"-Stickerei verziert wurde.